04.09.2016 | Schulung zum Thema Kindeswohlgefährdung

Acht Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Alfter nahmen am Sonntag von 09:30-13:30 Uhr an einer Schulung durch eine Mitarbeiterin des Jugendamtes zum Thema Kindeswohlgefährdung teil.

Darin ging es um rechtliche Grundlagen, sowie Grenzüberschreitungen und Übergriffe. Viele Fragen die man zuvor hatte, wie man sich in bestimmten Situationen verhält und im konkreten Fall unternehmen kann, konnten geklärt werden.[HP]

 

  • Kindeswohl-2
  • Kindeswohl-3