Alfter. Am vergangenen Donnerstag lud die Freiwillige Feuerwehr Alfter zum Startschuss der Werbekampagne zur Nachwuchsförderung vor dem Gielsdorfer Feuerwehrgerätehaus ein.

Das Ministerium für Inneres und Kommunales NRW (MIK NRW) und der Verbandes der Feuerwehr in NRW e.V. (VdF) haben gemeinsam am 30.01.2017 die landesweite Werbekampagne „Freiwillige Feuerwehr. Für mich. Für alle.“ gestartet. An über 2.000 Großflächenplakaten wurde im ganzen NRW-Gebiet auf die Kampagne hingewiesen. Das Ziel dieser Kampagne ist die Stärkung der Freiwilligen Feuerwehren im Land sowie die Unterstützung bei der Gewinnung von neuen Mitgliedern für die Freiwilligen Feuerwehren in NRW. Die Zielgruppen sind alle Frauen und Männer in dem Alter von 18 bis 45 Jahre und alle Jugendliche zwischen 10-18 für die Jugendfeuerwehr. Aber auch Arbeitgeber sollen über die Aufgaben der Feuerwehr informiert werden, um die Arbeitnehmer bei ihrer ehrenamtlichen Aufgabe zu unterstützen.  

Das MIK hat die Homepage freiwillige-feuerwehr.nrw erstellt, bei der sich Interessent und auch Arbeitgeber umfangreich über die Freiwilligen Feuerwehren informieren können. Das Kontaktformular auf der Seite wird unmittelbar an die örtliche Feuerwehr weitergeleitet. 

Beim Pressetermin wurden die vorgefertigten Motive der Kampagne den lokalen Medien vorgestellt. Bereits in den Karnevalszügen in den jeweiligen Ortsteilen haben wir insgesamt 15.000 Postkarten mit der Aktion verteilt. Zeitnah werden weiterhin 2.500 Plakate im Gemeindegebiet ausgehangen. Jedes Gerätehaus sowie das Rathaus erhalten ein großes Banner. Zusätzlich werden insgesamt acht Bauzaunbanner in der Gemeinde aufgestellt. 

Die Kampagne zeigt, wie spannend und abwechslungsreich die ehrenamtliche Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Alfter ist. Neben Einsatz und Ausbildung spielt auch die Gemeinschaft eine wichtige Rolle, weil man sich im Einsatz blind aufeinander verlassen muss. Teamplayer sind daher in den vier Löschgruppen in Alfter herzlich willkommen und werden mit offenen Armen empfangen. Weitere Informationen unter: freiwillige-feuerwehr.nrw oder unter feuerwehr-alfter.de. [SiSi]

 

Unwetterwarnung

Wetterwarnung für Rhein-Sieg-Kreis :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 21/11/2017 - 17:07 Uhr