Am 01. und 02.07.2017 veranstaltete die Löschgruppe Impekoven ihren diesjährigen Tag der offenen Tür.

Am Samstag konnten die Ortsvereine ihr Können beim Wettspritzen unter Beweis stellen. Der Sportverein Germania Impekoven hatte dabei mit 96 cm Wassersäule die Nase vorn. Beim anschließenden Feieralarm zu dem alle Freunde der Feuerwehr eingeladen waren, konnten die tollen Ergebnisse bei ausgiebig gewürdigt werden.

Am Sonntag stellte die Feuerwehr ihre Arbeit im Detail vor. In einem verrauchten Raum konnten interessierte Bürger die Funktionsweise einer Wärmebildkamera selbst erleben und einen Eindruck gewinnen, welchen körperlichen Belastungen ein Feuerwehrmann im Einsatz ausgesetzt ist. Tipps für den Alltag, insbesondere hinsichtlich der korrekten Bedienung von Feuerlöschern erhielten die Gäste beim Feuerlöscher Training auf dem Dorfplatz.

Die Jugendfeuerwehr stellte ihre Arbeit während einer Schauübung vor. Sie rettete eine Person aus einem verunfallten Fahrzeug und löschte einen Brand mit Schaum.

Für Kinder standen Spiel und Spaß, organisiert durch die Jugendfeuerwehr sowie eine große Feuerwehrhüpfburg bereit.

Wer sich für die Arbeit der Feuerwehr interessiert oder sogar selbst gern Feuerwehrmann werden möchte, kann sich unter www. Feuerwehr-Alfter.de informieren oder eine Mail schreiben an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Unwetterwarnung

Wetterwarnung für Rhein-Sieg-Kreis :
Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE
Freitag, 15.12. 17:00 bis Samstag, 16.12. 08:00
Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL
Freitag, 15.12. 10:00 bis Freitag, 15.12. 22:00
Amtliche WARNUNG vor FROST
Freitag, 15.12. 22:00 bis Samstag, 16.12. 08:00
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 15/12/2017 - 19:38 Uhr