Jedes Jahr im Januar finden die Jahreshauptversammlungen der vier Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr Alfter  statt.

 
Gemeinde Alfter. Nach einer Schweigeminute für die verstorbenen Kameraden wurde hierbei auf das vergangene Jahr zurückgeschaut, es wurden Fotos von größeren Einsätzen und besonderen Veranstaltungen wie den Tagen der offenen Tür und Übungen gezeigt. Ebenso wurden Statistiken zum Einsatzgeschehen (Brandeinsatz, technische Hilfeleistung und Fehleinsätze) und Dienstbeteiligung präsentiert.
 
Im Anschluss erfolgte eine Vorschau auf das kommende Jahr, auf laufende Projekte sowie auf anstehende Baumaßnahmen und Beschaffungen.

Ein großes Dankeschön gab es von den Löschgruppenführungen und dem Leiter der Feuerwehr, Gemeindebrandinspektor Thorsten Ohm, an alle Mitglieder für die geleistete Arbeit und die allgemein hohe Einsatz,- Übungs- und Fortbildungsbereitschaft im Jahr 2017.

Aufgrund von erreichten Dienstzeiten und Lehrgangsabschlüssen konnte Ohm mehrere Beförderungen  aussprechen: In Impekoven wurde Robert Faßbender zum Unterbrandmeister und Alexander Brunner zum Feuerwehrmann befördert, Jan Fassbender aus der Löschgruppe Gielsdorf konnte zum Hauptfeuerwehrmann befördert werden und Dominique Segschneider aus Alfter zum Oberbrandmeister. Auch an dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an alle Beförderten! [SiSi] 
  • 20180112_220906
  • IMG_9235_zugeschnitten