Einsatzart : Brandeinsatz
Kurzbericht : Gebäudebrand in Witterschlick
Einsatzort : Witterschlick
Alarmierung : Mittwoch | 12.09.2018 | um 08:56 Uhr
Fahrzeuge am Einsatzort:
    Tagesalarmgruppe TAG
    Rettungsdienst
    LG Witterschlick
    LG Impekoven
    LG Alfter
    LG Gielsdorf

Witterschlick. Am 12.09.2018 wurden um 08:56 Uhr die Löschgruppen Alfter, Gielsdorf, Impekoven und Witterschlick, die Tagesalarmgruppe der Feuerwehr Alfter sowie der Rettungsdienst des Rhein-Sieg-Kreises zu einem Gebäudebrand nach Witterschlick alarmiert. Verletzt wurde niemand.

Bereits auf der Anfahrt war eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im Erdgeschoss sichtbar. Die Feuerwehr leitete daraufhin umgehend die Menschenrettung ein und ging mit einem Trupp unter Atemschutz in das Gebäude vor. Es befand sich jedoch keine Person mehr im Gebäude. Der vorgehende Trupp stellte angebranntes Essen auf dem Herd fest und brachte die Überreste hiervon ins Freie. Im Anschluss lüfteten die Einsatzkräfte das Gebäude mit Hilfe eines Hochdrucklüfters.

Über die Höhe des Schadens kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Vor Ort waren rund 10 ehrenamtliche Einsatzkräfte eingesetzt. Weitere 40 ehrenamtliche Einsatzkräfte konnten bereits auf der Anfahrt den Einsatz abbrechen. [mh]